Unsere Werte

Diversity, Equity & Inclusion

Als internationale Mediengruppe schätzen wir die Vielfalt an Herkünften, Erfahrungen, Einstellungen, Perspektiven und Lebensentwürfen unserer Autor*innen, Wissenschafler*innen und Mitarbeiter*innen. Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Gleichberechtigung ein - in unseren Publikationen und innerhalb unserer Unternehmensgruppe. Dabei sind wir der festen Überzeugung, dass Vielfalt eine Bereicherung für unsere Mediengruppe darstellt und zum Unternehmenserfolg beiträgt.

Inklusion und Vielfalt bedeuten für uns, Angebote zu schaffen, die es unseren Mitarbeiter*innen ermöglichen, in unterschiedlichen Lebensphasen und mit unterschiedlichen Lebensentwürfen ihre Tätigkeit bei uns mit ihrem Privatleben zu vereinbaren. Mit unserer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik bieten wir unseren Beschäftigten individuelle Lösungen zur Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf.

Wir möchten unseren Mitarbeiter*innen auf ihrem Karriereweg bei Holtzbrinck fair begegnen und sie gleichermaßen fördern. Bereits im Auswahlprozess adressieren wir Unconscious Biases und fördern durch standardisierte Recruitingprozesse Chancengleichheit.

Durch unser breites Trainings- und Weiterbildungsangebot des Holtzbrinck Campus, das unseren Mitarbeiter*innen zur Verfügung steht, bieten wir die Möglichkeit sich jederzeit fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Zudem sind Vielfalt und Inklusion, Führen von heterogenen Teams und Unconscious Bias feste Bestandteile unserer Führungskräftetrainings.

 

Seit 2007 sind wir als besonders familienfreundliches Unternehmen mit dem Zertifikat Beruf & Familie ausgezeichnet. Mit unserer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik setzen wir uns kontinuierlich für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein.

 

Im Oktober 2019 unterzeichnete Holtzbrinck die Charta der Vielfalt, eine Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Als Unterzeichner der Charta verpflichten wir uns, Chancengleichheit und Diversität im Unternehmen zu fördern. Wir bekennen uns zu einer Organisationskultur der Vielfalt und Wertschätzung aller Mitarbeiter*innen und setzen uns aktiv für ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein.