Pressereferent*in (m/w/d) Entertainment Fiction & Non Fiction 

Verlagsgruppe Droemer Knaur

Die Verlagsgruppe Droemer Knaur gehört mit 200 Mitarbeiter*innen, 800 Neuerscheinungen im Jahr und zahlreichen Bestsellern zu den führenden deutschen Publikumsverlagen.

Anspruchsvolle Belletristik, populäre Unterhaltungsliteratur, aktuelle Sachbücher, kreative Geschenkbücher und innovative digitale Produkte dominieren das Programmprofil.

Die Verlagsgruppe mit Sitz in München ist ein Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.

München

Ab sofort

Marketing und Kommunikation

Berufserfahrene

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Eigenverantwortliche Pressebetreuung von Titeln und Autor*Innen mit Schwerpunkt Entertainment in den Bereichen Fiction und Non Fiction
  • Intensive Kontaktpflege zu allen Medien inkl. Redaktionsbesuche
  • Stetiger Aufbau neuer Kontakte
  • Entwicklung und Umsetzung von passgenauen PR-Strategien sowie Erstellung von kreativem Zusatzcontent
  • Teilnahme an Buchmessen und Autor*Innenveranstaltungen
  • Verfassen von Pressetexten sowie Verteilerpflege
  • Organisation von Pressereisen und -konferenzen
  • Enger Austausch innerhalb der vermarktenden Abteilungen sowie Schnittstelle zum Lektorat und anderen Abteilungen des Hauses

Damit punkten Sie:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Große Affinität zu populärer Literatur (Fiction & Non Fiction)
  • Gute Kenntnis der Buchbranche und der deutschsprachigen Medienlandschaft  
  • Ausgezeichnetes Netzwerk in den Bereichen TV, Print, Hörfunk, Podcast, Web-Formate und Online-Medien
  • Starke Kommunikationsfähigkeit und Textsicherheit
  • Begeisterungsfähigkeit, Engagement und Flexibilität
  • Freude an vernetztem Denken und der Zusammenarbeit innerhalb eines Teams sowie teamübergreifend
  • Sehr gute PC-Kenntnisse (Microsoft Office o.ä.)
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch in Wort und Schrift)

Damit punkten wir:

  • Abwechslung durch herausfordernde, vielseitige und kreative Tätigkeiten
  • Die Möglichkeit, in einem erfahrenen und innovativen Team spannende Themen zu begleiten und aktiv mitzugestalten
  • Individuelle Weiterbildungsangebote zur persönlichen Entwicklung
  • Flexible Arbeitszeiten sowie mobiles Arbeiten

Wir legen Wert auf eine diverse Unternehmenskultur und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft.

Siegel für Unterzeichnung der Charta der Vielfalt

Nichts passendes gefunden?

Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.