Key Account Manager*in für die Filialisten Thalia und Hugendubel

Fischer Verlage

Die S. Fischer Verlage beschäftigen ca. 200 Mitarbeiter*innen. Über 400 Novitäten in den Bereichen Literatur, Unterhaltung, Sachbuch sowie Kinder- und Jugendbuch pro Jahr erscheinen in dem Frankfurter Verlagshaus, das zu den führenden deutschen Publikumsverlagen zählt. Die S. Fischer Verlage gehören zur familiengeführten, internationalen Holtzbrinck Publishing Group.

Frankfurt am Main

Ab sofort

Vertrieb

Berufserfahrene

Der Kinder- und Jugendbuch Vertrieb sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Key Account Manager*in für die Filialisten Thalia und Hugendubel in Vollzeit.

 

Die Aufgabe umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Umfassende, kompetente und selbständige Betreuung der verschiedenen Zentralen und deren Category Manager*innen mit bestmöglicher Platzierung der Novitäten und Backlist
  • Planung, Umsetzung und Überwachung von Marketingmaßnahmen
  • Detaillierte Analyse der Umsätze und Entwicklung von umsatzfördernden Maßnahmen


Die Anforderungen sind:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder eine Ausbildung zu/r Medienkauffrau/-mann mit mehrjähriger Erfahrung im Key Account resp. Vertrieb
  • Eigenständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Hohe Affinität zu Zahlen und Analysen
  • Umfassende Kundenkenntnis und Marktkenntnis über den Kinderbuchmarkt und Begeisterungsfähigkeit für Kinder- und Jugendbücher
  • Freude am Verkaufen und am Kundenkontakt
  • Belastbarkeit und hohe Reisebereitschaft

Was wir bieten:

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in einem sehr guten Betriebsklima, geprägt von offener Kommunikation und großer Kollegialität
  • Ein freundliches und entspanntes Arbeitsumfeld in einem etablierten Unternehmen mit hohem Anspruch an Qualität und Innovation
  • Eine angemessene Vergütung
  • Dienstwagen oder Bahncard 100
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten sowie attraktive Extras (u.a. VWL, betriebliche Gesundheitsvorsorge, betriebliche Altersversorgung, Fischervernetzt, Fit am Arbeitsplatz, Buch-Kontingent )

 

Interessent*innen bewerben sich bei Frau Carola Haus, Leitung Personaladministration.

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihr nächstmögliches Eintrittsdatum an.

 

Vielfalt als Chance zu begreifen und allen Mitarbeitenden – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität – Wertschätzung entgegenzubringen, ist bei Fischer selbstverständlich. 2019 unterzeichnete John Sargent stellvertretend für alle Verlage der Holtzbrinck Publishing Group die Charta der Vielfalt, um unser Vorhaben für mehr Diversität und Akzeptanz in der Arbeitswelt zu stützen. Bei Fischer hat sich eine eigene Arbeitsgruppe gegründet, die Diversität im Haus sichtbar macht und aktuell hält. Verschiedene Aktionen, wie z.B. eine Ausstellung oder Weiterbildungen, werden von dieser Arbeitsgruppe organisiert und angeboten. Bei Fragen und Anregungen findet man hier immer ein offenes Ohr und wertvolle Hilfe.

Siegel für Unterzeichnung der Charta der Vielfalt

Nichts passendes gefunden?

Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.