CONTROLLER:IN (m/w/d)

Rowohlt Verlag

Der Rowohlt Verlag mit 150 Mitarbeiter*innen zählt zu den führenden Publikumsverlagen in Deutschland und veröffentlicht jährlich mehr als 400 Bücher in den Programmbereichen Belletristik, Sachbuch sowie Kinder- und Jugendbuch. Unter dem Dach des Traditionsunternehmens sind so unterschiedliche Verlage wie Rowohlt, Rowohlt Hundert Augen, Rowohlt Berlin, Kindler, Wunderlich, WJB, Rowohlt Polaris, Kyss sowie der älteste deutsche Taschenbuchverlag rororo vereint. Der Rowohlt Verlag mit Sitz in Hamburg und Berlin ist ein Tochterunternehmen der Holtzbrinck Publishing Group.

Hamburg

Ab sofort

Finance, Controlling und Steuern

Absolvent*innen

Wir suchen zum schnellstmöglichen Termin unbefristet in Vollzeit eine 

CONTROLLER:IN (m/w/d)

Das Controlling ist bei Rowohlt als Stabstelle der kaufmännischen Geschäftsführung organisiert. Wir verstehen uns als proaktive Business Partner, die insbesondere die Rowohlt-Geschäftsführung, aber auch Führungskräfte verschiedener Abteilungen bei der betriebswirtschaftlichen Steuerung des Verlags unterstützen. Dabei arbeiten wir zielgruppenorientiert mit hoher Flexibilität, Qualität und Effizienz und leisten so einen wichtigen Beitrag zu einer datenbasierten Entscheidungsfindung.

Job Description

  • Erstellung von Reportings und Kennzahlen, insbesondere Monats- und Jahresabschlüsse, Abweichungsanalysen, Kostenstellenberichte, etc.
  • Aufbereitung und Analyse entscheidungsrelevanter betriebswirtschaftlicher Daten für Adhoc-Reportings und Business Cases
  • Ansprechpartner:in für betriebswirtschaftliche Fragestellungen im Verlag
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Planung und Forecasts
  • Übernahme eigener unternehmensinterner und gruppenweiter Projekte
  • Unterstützung und Weiterentwicklung von Controllingsystemen und –prozessen

Your Profile

  • Abgeschlossenes, betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Controlling oder Finanzen
  • Berufserfahrung im Controlling wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS Office und idealerweise Kenntnisse SAP FI/CO
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und sehr gutes Zahlenverständnis
  • Selbstständige, lösungsorientierte, sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Souveränes Auftreten und sichere Kommunikation
  • Teamfähigkeit
  • Begeisterung für Medien

Perspectives

  • Breit gefächerter Verantwortungsbereich
  • Intensive fachliche Betreuung durch Kolleg:innen
  • Ein freundliches und entspanntes Arbeitsumfeld in einem renommierten Medienunternehmen
  • Zahlreiche Vergünstigungen und Sozialleistungen (z.B. Zuschuss zum HVV ProfiTicket, Jobrad, betriebliche Altersvorsorge etc.)
  • Einen Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs mit idealer Verkehrsanbindung
  • Laufende Fort- und Weiterbildung am Holtzbrinck Campus (interne Trainingsplattform für Präsenz- und Online-Trainings)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens

Wir legen Wert auf eine diverse Unternehmenskultur und begrüßen daher alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft.

Nichts passendes gefunden?

Dann freuen wir uns über Ihre Initiativbewerbung.